30. August 2011

Fujitsu bringt wasserdichtes Tablet auf den Markt

Passend zum Herbst kommt mit dem Arrows Tab das erste wasserdichte Tablet auf den Markt. Fujitsu hat offizielle Angaben zwar erst für den 08. September angekündigt, aber natürlich kursieren schon einige Details über das "Outdoortablet" im Internet.

Quelle: Screenshot


Das wohl außergewöhnlichste Detail zuerst. Angeblich soll das Arrows Tab eine Zeit von 30 Minuten in einem Meter Wassertiefe durchhalten. Welche genauen Anforderungen es erfüllen wird erfahren wir wohl erst am 08. September erfahren, genau wie die Tatsache, ob das Gerät überhaupt in Europa erscheinen wird.

Immer wieder ist die Rede davon, dass das Arrows Tab über einen 10,1 Zoll Bildschirm verfügen wird, der mit 1200x800 Pixeln auflöst. Für die Leistung hat das Tablet einen 1-GHz-Dualcore-Prozessor an Bord. Fujitsu hat das Gerät mit 2 Kameras ausgestattet. Die Kamera auf der Rückseite macht Fotos mit fünf Megapixel, auf der Vorderseite ist eine 1,3 Megapixelkamera installiert. Als Betriebssystem trägt Android 3.1 seinen Teil zu dem Tablet bei.

Ich persönlich fände ein wasserdichtes Tablet auf jeden Fall interessant. Auch wenn viele wahrscheinlich äußern, dass man so etwas nicht braucht kann ich nur sagen, dass es schon ein angenehmes Gefühl ist wenn man wie bei dem Motorla Defy nicht ständig aufpassen muss das es nicht nass wird. :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen