14. Juli 2011

Google will auf dem eBook Markt mitmischen



Wie Google im hauseigenen Blog (www.googleblog.blogspot.com) mitteilte, wird in den USA ab kommenden Sonntag der erste Google eBook-Reader im Handel erhältlich sein. Einen passenden Namen haben die Entwickler natürlich auch gefunden. Das gute Stück heißt vielsagend Story HD und soll $139.99 kosten.





Damit macht Google Amazons Kindl direkte Konkurrenz. Beide eBook-Reader liegen in der selben Preisklasse und das Angebot von Google eBooks kann sich durchaus sehen lassen. Zusammen mit den kommenden Apps für Android und der Wi-Fi Unterstützung des Story HD fällt in Zukunft auch das, wie ich finde, lästige übertragen per USB von einem zum anderen Gerät weg. Die eBooks können dann einfach in der Cloud gespeichert und bei Bedarf von verschiedenen Geräten abgerufen werden. 


Hier noch ein kleiner Videovergleich der beiden Geräte:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen